layer

"...ich hätte niemals erwartet schon innerhalb von zwei Tagen Antworten auf meine Fragen zu finden und sogar direkt Verbesserungen zu spüren und zu hören!."

Johanna Hoppstock

layer

"Noch nie habe ich so ein effektives, kurzes, aber sinnvolles Feedback zu meiner Stimme bekommen! Ein besonderes Lob für Deine gewinnende, motivierende, ehrliche und direkte Art."

Sarah Müller | Singer & Songwriter

layer

"Der Workshop war einsame Spitze. Wie du mit den Menschen umgehst und es verstehst, in kürzester Zeit ( ca. 5 Minuten) eine so große Steigerung zu erzielen ist sehr beeindruckend."

Falk Wulz

layer

"Vielen vielen Dank für das Augenöffnen! Endlich weiß ich, worauf es beim Singen ankommt und worauf ich achten muss, um richtig, gesund und schön zu singen."

Ramona Schlenker | Musical Theatre Actor

layer

"Ich habe meine Stimme das erste Mal in "Freiheit" gehört. Spitze! Frei, leicht, unangestrengt...Irre!! Dieser Workshop war ein geniales Erlebnis und dieser Mann ist ein absoluter Profi. Punkt."

Patrick Jardin

layer

"Nach so vielen Jahren endlich dieses Gefühl zu haben, frei singen zu können, obwohl ich schon mein ganzes Leben lang singe ist phänomenal."

Jana Eberling

layer

"Wenn sich Singen für die Stimme nicht leicht und bequem anfühlt, ist es falsch. Es gibt keine Ausnahme zu dieser Regel."

Mischa Züwerink | Vocal Coach

layer

"Ich kenne wirklich keinen anderen Vocal Coach, der einem Sänger so schnell und effektiv helfen kann wie Mischa Züwerink."

Dieter Falk | Hitproduzent

VocalPower - #1 Gesangsworkshop in Deutschland
 

Hi Mischa,

wo soll ich nur anfangen… Vor dem Workshop hab ich mich einerseits wahnsinnig gefreut, denn ich hätte gerne schon viel früher ein Feedback von Dir zu meiner Stimme oder meinem Können gehabt. Zum anderen hatte ich aber auch Angst, dass du mir sagst, dass es gar nicht so toll ist was ich mache und ich lieber etwas anderes lernen sollte. Nachdem ich all die wahnsinnig guten Bewertungen gelesen habe, war ich einerseits begeistert und wollte mir selbst davon ein Bild machen, andererseits war ich natürlich auch skeptisch (unter anderem auch, weil ich mein Können, meine Stimme, meine Range etc. in Frage stelle und mir oft damit keinen Gefallen tue).
Deine Anleitungen und Erklärungen waren super interessant und nachvollziehbar. Egal, ob du sehr metaphorisch über etwas gesprochen hast, konkrete Beispiele gegeben oder anatomisch erklärt hast. Ich hätte noch stundenlang zuhören können. Ich hätte niemals gedacht, dass ich vom bloßen zuhören schon so viel mitnehmen und anwenden kann. Am zweiten Tag hatte ich erst recht Schiss, weil ich dachte: "Und was ist wenn ich das alles nicht mehr reproduzieren kann?". Aber man kann es und ich denke, wenn ich weiter dranbleibe, werde ich es auch nicht vergessen. Abgesehen davon, dass Singen sich jetzt so unglaublich viel einfacher und angenehmer anfühlt, muss ich jetzt meine Gesangsaufnahmen zu Hause auch nicht mehr frustriert abbrechen. Ich weiß jetzt genau woran und vor allem WIE ich arbeiten muss, um dahinzukommen wo ich hin will. Singen ist ein riesiger Traum von mir und ich bin so froh, dass ich ihn nicht vergessen muss.

Danke!

Liebe Grüße, Anna Rodziewicz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok