layer

"...ich hätte niemals erwartet schon innerhalb von zwei Tagen Antworten auf meine Fragen zu finden und sogar direkt Verbesserungen zu spüren und zu hören!."

Johanna Hoppstock

layer

"Noch nie habe ich so ein effektives, kurzes, aber sinnvolles Feedback zu meiner Stimme bekommen! Ein besonderes Lob für Deine gewinnende, motivierende, ehrliche und direkte Art."

Sarah Müller | Singer & Songwriter

layer

"Der Workshop war einsame Spitze. Wie du mit den Menschen umgehst und es verstehst, in kürzester Zeit ( ca. 5 Minuten) eine so große Steigerung zu erzielen ist sehr beeindruckend."

Falk Wulz

layer

"Vielen vielen Dank für das Augenöffnen! Endlich weiß ich, worauf es beim Singen ankommt und worauf ich achten muss, um richtig, gesund und schön zu singen."

Ramona Schlenker | Musical Theatre Actor

layer

"Ich habe meine Stimme das erste Mal in "Freiheit" gehört. Spitze! Frei, leicht, unangestrengt...Irre!! Dieser Workshop war ein geniales Erlebnis und dieser Mann ist ein absoluter Profi. Punkt."

Patrick Jardin

layer

"Nach so vielen Jahren endlich dieses Gefühl zu haben, frei singen zu können, obwohl ich schon mein ganzes Leben lang singe ist phänomenal."

Jana Eberling

layer

"Wenn sich Singen für die Stimme nicht leicht und bequem anfühlt, ist es falsch. Es gibt keine Ausnahme zu dieser Regel."

Mischa Züwerink | Vocal Coach

layer

"Ich kenne wirklich keinen anderen Vocal Coach, der einem Sänger so schnell und effektiv helfen kann wie Mischa Züwerink."

Dieter Falk | Hitproduzent

VocalPower - #1 Gesangsworkshop in Deutschland
 

Hallo Mischa,

du hast eine unglaublich große Klappe. Das Beste daran - du hältst wirklich alles was du versprichst. An diesem Wochenende hast du mit ganz klaren Worten erklärt was Singen anatomisch und psychisch bedeutet. Mit schwammigen Bildern, irreleitenden Erklärungen und Fehlinterpretationen wurde schonungslos aufgeräumt und uns ordentlich der (Kehl-)kopf zurecht gerückt. Endlich darf er bleiben wo er ist und muss sich nicht „in die Nase, in die Maske, hinter den Gaumen“ oder sonst wo mogeln.

Deine Art zu unterrichten ist erfrischend, du gehst freizügig mit deinem Wissen um, beantwortest jede noch so blöde Frage erstaunlich souverän und lieferst stichhaltige Beweise.

Zum Beispiel in dem du Phrasen vorsingst, teils extra überspitzt nachäffst und man die so erklärten Inhalte nicht nur intellektuell sondern auch akustisch versteht. Manchmal begreift das Ohr eben einfach mehr als der Verstand.

Die Einzelarbeit ist knackig! Du nimmst kein Blatt vor den Mund, lässt die Singenden aber nie alleine mit deiner Kritik. Hier wird wirklich gearbeitet, gesungen und nicht groß Drum Rum geredet. Wirklich erstaunlich wo du jeden abgeholt und innerhalb kürzester Zeit hingeführt hast. Du hast schnell ein Gefühl für jeden entwickelt, hilfst sehr individuell und hast wahnsinnig gute Ohren.

Ganz abseits von aller Profession – ich finde Menschen die einen so weiten Weg gegangen sind um ihre Ziele zu erreichen und sich selber zu perfektionieren sehr inspirierend.

Danke, Miriam Rixen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok